March 4, 2005

Braden Barnhart Tagebuch 5

ok, Ich hab versucht diese poem zu verstehen und hab ich nicht. Er spricht von planenten und es klingt asl ob die gefarlich sind. Er ist unbedingt veruckt. Es kan sein das er will nicht das wir diese poem verstehen. Es kann auch sein das er spricht von die gefahrlichkeit des wissenschafts. Als er von planeten spricht, vielicht meint er das unser planet auch einen tot planet werden kann. Veilicht meint er das wir besser aufpassen soll mit unsere planete.

Posted by barn0256 at 12:19 PM

Megan Ahl Tagebuch 5

Psalm Salomos, den Weltraumfahrern zu singen ist sehr schwer zu verstehen, weil es so viele Metaphern und andere Stilmittel gibt. In diesem Psalm fahren die Weltraumfahrer nach anderen Planeten aber sie finden nur Tod und Schmerz bei jedem Planten. Vielleicht ist dieser Psalm einen tragischen Kommentar über Leben. Wenn man nicht zufrieden ist, wird man für bessere Sachen suchen und sehr oft findet man, dass die erste Sache eigentlich am besten war. Die Weltraumfahrer fahren von einem Planeten zu einem andren Planeten und alles ist nur schlimmer werden. Ich denke, dass Möbius diesen Psalm seiner Familie und dem Missionar sagte, weil er böse auf Frau Rose ist, weil sie einen anderen Mann heiratete. (Sie will einen besseren Ehemann.) Möbius möchte seine Familie, besonders Frau Rose, nie wieder sehen und deshalb sagte er diesen Psalm, weil dann sie wirklich denken werden, dass er wirklich verrückt ist und dass sie ein neues Leben immer ohne ihn brauchen. Vielleicht sagte Möbius diesen Psalm auch, weil er Missionar Rose nicht mag und weil er zeigen möchte, dass er König Salomo besser als Missionar Rose kennt.

Posted by ahlx0006 at 11:30 AM

March 3, 2005

Angela Conrad Tagebuch 5

In “Psalm Salomos, den Weltraumfahrern” erzählt Möbius viel, die schwer zu verstehen ist. Meiner Meinung nach, singt Möbius darüber, was passieren wird, wenn wir die Erfindungen der Wissenschaft ohne die Verständigung benutzen. Er ärgert sich darüber, dass sein Sohn Physiker werden will, weil er fürchtet, dass sein Sohn etwas Schlechtes erfinden würde. Deswegen besingt er die Zerstörung des Weltalls, die von der Wissenschaft gemacht ist. Vielleicht will er seinen Sohn überzeugen davon, dass es besser keinen Physiker zu sein wäre. Dieser Psalm steht in den Physikern, weil der Autor vielleicht sagen will, dass die Wissenschaft schlechten Dingen machen könnte. Ich weiss nicht viel von Salomo, aber vielleicht heisst er “Psalm Salomos”, weil Salomo von einem guten Platz im Leben, wie die Welt wird, gefallen war.

Posted by conr0107 at 8:37 PM