February 15, 2005

Wildes Zimmer-Hunter Götzmann

Als ich 11 Jahre alt war, nahmen mein Bruder und ich ein so-genanntes >Paper Route< an, wobei wir jeden Tag nach der Schule und auch Samstags Zeitungen wegbrachten. Na ja, bis zu meinem 15. Jahr war ich ein Zeitungsjunge, und wenn ich mich nicht irre, hatte ich damit ziemlich viel Erfolg.

Aber eines besonderen Tages (als ich 11 Jahre alt war), war mein Bruder anderswo beschäftigt, also musste ich ganz alleine die Zeitungen wegbringen. Er hatte damals schnelle Inliner und ich brauchte die um pünktlich zu sein.

Ich hollte die Inliner von Evans Zimmer, und war unterwegs nach draussen, als ich ein komisches Geräusch hörte. --------KRSCH!--------Das Fenster in dem Zimmer meines Bruders wurde zerbrochen . Aber warum? Wieso? Weshalb?

Ich ging zurück ins Zimmer und sah nichts anders als einen Hirsch, der mittel im Zimmer stand. Natürlich ist es nicht gerade >normal<, ein wildes Tier im Haus zu haben. Sofort verlies ich das Haus und rief die Polizei bei dem Nachbar an.

Der Hirsch war 10 Minuten drinnen und hatte seine Nacke blütig in einem Fenster zerissen bevor er endlich wieder durch das gleiche Fenster kam. Was ihm nachher passierte, weiß ich immer noch nicht. Wir haben aber jetzt neue Teppich in dem wilden Zimmer und die Geschichte war in der Zeitung, die ich wegbrachte, am nächsten Tag.

Posted by goet0134 at February 15, 2005 2:59 PM