March 23, 2005

Heather Harris Tagebuch 7

New York Times Schiavo’s Eltern appellieren Regelung

Die Eltern von Terri Schiavo pladiere zu einem richter zu damit ihr Zufuhrrohr nicht herausgenommen werden würde, und sie wäre noch lebend. Gestern sagte der Präsident dass ihres Zufuhrrohr nicht zurück stelle weil ihrer Mann sagte, „Terri hätte wie dies nicht leben wollen. Seit 1990 nach einem Unfall lebte Schiavo mit dem Zufuhrrohr und sie habe viel Gehirn Schaden. “ Terri sei ohne das Zufuhrrohr für vier tage und sie sei ok. Ihrer Eltern beanspruche dass ohne das Zuruhrrohr, sie wird sterben aber Richter Whittermore sage dass die frühere Regelung richtig sei.

Posted by harr0677 at 9:13 AM

David Gerold Tagebuch 7

Ein jungendlicher Junge hat am Montag im Red Lake neun Leuten und sich selbst getoten. Zuerst hat er seinen Grossvater und seine Freundin erschossen. Dann ging er zu Red Lake High School mit dem Polizeiwagen seines Grossvaters, zwei Pistolen und einem Faellrichtungspruefer. Dort hat er fuenf Studenten, eine Lehrerin, und eine Wache getoten. Er hat auch zwoelf Leuten angeschossen. Polizei haben der Schuetze und drei Opfer erkannt. Der Schuetze war Jeff Weise, ein siebzehner Jahre alt Student aus Red Lake High School. Die Opfer war Daryl Lussier, der Grossvater des Jeffs und auch einen Red Lake Polizeibeamte, Neva Rogers, eine Lehrerin, und Derrick Brun, die Wache von der Schule.

Posted by gerol004 at 8:29 AM

March 22, 2005

Amerikanischer Neonazi ermördert 9, schiesst sich selbst-Hunter Götzmann

Red Lake, Minnesota-Ein Sechszehnjähriger, Jeff Weise, aus einer der Minnesotan Indianerreservationen erschoss neun, dann sich selbst am Montag. Sieben andere wurde verletzt.

Weise, ein Schüler in dem Highschool, wobei der Tat erschien, sei als Neonazi gezeichnet. Es gebe wenig Information von Motiv aber es ist klar, dass der Großvater von dem Täter, ein Polizist, war einer der Erschossenen.

Weise erschoss seinen Großvater und dessen Frau, dann mit einer Waffe und einer kugelsicheren Weste sturmte er die Schule. Fünf wurde getötet und zwei seien nachher im Krankenhaus gestorben.

Weise war ein selbstgenannter „Todesengel“ [sic] und besuchte öfter ein Neonazi-Webpage. Die FBI untersuchen noch und deshalb können wenig Detailen teilen. Er sei aber ein rühiger, oft alleiner Schüler gewesen, der oft schwarz gekleidert war.

Posted by goet0134 at 8:54 PM

katherine - tagebuch 7

Selbstentzündung im Park, Zeugen verwirrt

Um 6 Uhr gestern Abend hat eine alte Frau sich im Grünbaumpark entzündet. Zeugen von der Selbstverbrennung sagen, die Frau sei nur in den Park spazieren gegangen wenn ihr Kleid plötzlich Feuer gefangen habe. „Die Frau hatte keine Zigaretten. Es gab kein Blitz. Es gab kein Feuer in der Nähe, von dem Funken kommen gekonnt hat,“ erzählt Herr Fischer, ein Zeuge von dem Ereignis, „Es war wirklich spontan.“ Zum Glück gibt es ein Springbrunnen im Park und ein unbekannter Man hat die Frau darin eingetrunken und das Feuer ausgelöscht. Die Frau kam mit leichten Verletzungen davon, aber ihr Kleid und ihre Mütze sind zerstört. Die Ursache der Selbstentzündung ist noch unbekannt und die Polizei anstellen Nachforschungen.

Posted by hans1898 at 1:41 PM