March 1, 2005

Homecoming

Ich war für meinen ersten homecoming Tanz sehr nervös. Ich ging mit meiner jetzt Freundin, aber dann kennte ich ihr nicht. Innerhalb der Frist war ich nur 15 Jahre alt, folglich könnte ich nicht fahren. Daher musste meine Freundin mich abholen. Wie befremdlich! Später am Abendessen verschüttete ich mein Essen! Wir fuhren zum Tanz sicher, und ich tantzte erstaunlich gut. Der ganz tanz war ich so nervös, daß sie Spaß hatte. Das ganze Sorgen war es wert, als sie mir einen Kuß auf der Überprüfung gab. Der Tanz ging gut und wir sind noch zusammen.

Bryan Janke- Tagebuch 3 (again)

Posted by jank0060 at 10:18 PM

February 17, 2005

Mein Zehnter Geburtstag

Mein zehnter Geburtstag war ein sehr besonderer Geburtstag. Für die vorherigen neun Jahre habe ich für ein Pferd gewünscht, als ich aus meinen Geburtstagenkerzen geblasen habe. Am 17. Mai 1995 wurde mein Wunsch schließlich erfüllt. Ich wurde so überrascht, weil es ist nicht jeder Tag dass ein Kind bekommt ein Pferd. Das ist natürlich fremd als ein geschenk weil ein Pferd ist sehr Teuer und ziemlich gross.

Mein Pferd wurde "Dude" durch seine vorherigen Eigentümer genannt und war ein Amerikanisch Quarter Pferd. Er war eine chesnut rote Farbe mit einer weißen Flamme auf seinem weichen, samtig Nase. Es war Liebe auf den ersten Blick mit Dude. Er war das Pferd von meinen Träumen. Dude ist von ein Gehirntumor 5 Jahre später gestorben, aber die Erfahrung die ich habe gewonnen von Befreunden ihn und mich pflegend ihn unbezahlbar ist.

Posted by heim0113 at 8:54 PM

February 16, 2005

Klassenfahrt

Als ich 16 Jahre Alt war, duerfte ich in Deutschland studieren fuer einem Jahr. Die einzige Problem war, dass ich kein Wort Deutch sprechen koennte! Nach ein paar wochen bei meine Gastfamilie hat die Schule angefangen. Ich habe viele interessant Leute kennengelernt bei die Schule. Nach ein paar wochen in die Schule war es schon zeit fuer die 10D Klassenfahrt. Wir werden nach Brugge fahren. Ich habe die ganze konzept eingentlich nicht verstanden aber ich wusste dass wir werden in Brugge fuer eine Woche bleiben. Die erste Tag in Brugge sind die Schuleren "einkaufen" gegangen. Ich war in unsere Zimmer wann die Jungs sind zuruck gekommen mit VIELE Alkohol. Wir haben angefangen ein Partiie zu machen und es war echt geil. Ich koennte noch immer kein Deutsch, aber ein paar Jungs haben mir mein erstes Deutsche Wort beigebracht...Spermeschlucher. Ich wuste nicht was das heisst, aber ich war betrunken und es war mir egal. Spater bei die Partie ich dackte es war sehr warm, und darum habe ich gesagt "Ich bin heiss" Alle haben mich ausgelacht, und schon wieder hat ich kein Ahnung warum! Viel hat bei Klassenfahrt passiert dass ich nicht verstanden hat, aber ein paar Monate spaeter wann ich koennte Deutsch sprechen, meine Fruenden haben mir erzaehlt die ganze Geschichte. Ich war nie in mein Leben so verlegert!

Posted by walt0359 at 5:48 PM

Meine kaputte Nase

Wenn ich vierzehn war, habe ich ein großes Unglück gehabt. Die Nacht auf eur jährlicher Heufahrt spielte ich Basketball mit zwei Freunden. Einer Freund, Erik, war sehr groß und unbeholfen. Er hat in mir gerannt, und sofort hat meine Nase bluten zu begonnen. Ich habe gewusst, dass sie gebrochen war, aber niemand hat mir geglauben. Es war zu spät, meine Mutter zu anrufen, also ich musste auf der Heufahrt gehen. Die ganze Zeit hat meine Nase geschmerzen, besonders wann der Wagen Beulen in der Straße geschlagen hat. Der nächste Tag bin ich zu Krankenhaus gegangen, und der Arzt hat gesagt,"Ihre Nase ist gebrochen! Warum ist sie nicht hier gestern geworden?" Dann habe ich Chirugie auf meine Nase, und jetzt sieht sie normal aus.

Posted by hube0127 at 12:15 AM