March 23, 2005

Amerika Kanada, und Mexiko

Waco, Texas- Präsident Bush hat angekündig, dass ein Pakt mit Mexiko und Kanada übereingestimmt wurde. Es wurde gemacht, Zusammenarbeit auf Sicherheit und wirtschaftlichen Ausgaben zu erweitern. Prasident Bush sagte, "Wir handeln viel mit einander und, es so vorhaben zu behalten. " Sie haben auch übereingestimmt, dass mehr mit Terrorismus gemacht werden muss. Bush traf sich mit Fox (Mexiho) und Martin (Kanada) bei Baylor Universitat. Sie sprachen uber viele Dinge einbegriffen Candian Rindfleisches und Einwanderungsreform. Bush sagte, dass 1,000,000 Leute pro Tag uber die amerikanisch Grenze kommen. Er sagte, "Wenn es einen Job gibt, die ein Amerikaner nicht will, der Job sollte von einem gesetzlichen Einwanderer gehalten werden." (Associated Press- Star Tribune)
Bryan Janke- Tagebuch 7

Posted by jank0060 at 3:16 PM

Red Lake

10 Leuten sind gestorben, und viele andere sind verletzt wegen einer Jung. Diese Jung habe seinem Großvater geschossen und seine Polizei Sachen genommen. Er ging in die Schule und faengt an Leute zu ermorden. Eine Madchen von Red Lake sagte, "Es ist unglaublich schrecklich. Ich erkannte diese Jung und ich wusste er war ein bisschen anders aber auf keinen Fall dachte ich mir so was passieren wurde!" Gestern bei dem Minnesota Kapital kämmen viele Leute, besonders viele Native Amerikaner. Sie haben geraucht und mit Gott gesprochen wegen was in Red Lake passiert ist. Gov. Tim Palenty habe seinem Planen verändert so er dort sein konnte. Es war ein trauriger Tag aber Leute wollte an die ermordete Leute errinnern.

Posted by walt0359 at 11:54 AM

Rauchen ist Verboten! (in Hennepin County)

"Kein Rauchen" Zeichen werden bald in Restaurants, Stäbe und andere Orte aufgestellt werden, die Speise in Hennepin County dienen. Hennepin County Beamte, die von einer fünf-zu-zwei Wahlstimme Verordnung 24 vorbeigegangen an werden, der einen rauchenden Bann in allen Speiseneinrichtungen verlangt. Hennepin Beamter Gail Dorfman, der Autor von die Verordnung, sagte, "Für mich, kommt es zu einer Frage herunter: stellt die Freiheit einer Person, in einem öffentlichen zu rauchen, schadet zu anderen? Und die Antwort ist ja". Andere Städte wie zum Beispiel Bloomington und Golden Valley bedenken diesen Bann auch. Die Staaten von Kalifornien und New York sind schon Rauch befreit. Der Bann wird in Wirkung am 31. März gehen.
Die Strafe für Übertreten die Verordnung ist ein Fehlverhalten, das strafbar durch auf zu 90 Tagen in Gefängnis und einer Geldstrafe von auf zu $1,000 ist.

Posted by heim0113 at 8:49 AM