April 14, 2005

Wenn ich in seinen Schuhen war...

Meine ersten Gedanken zu Wolfgang Borcherts Text war eine traurige Reaktion. Ich habe von meinem Heim gedenkt und, wie es war, es zu verlassen und an Der Uni zu kommen. Dann habe ich gedacht, an was ich fühlen würde, wenn ich meine Familie und mein Heim verlieren sollte. Ich kann nur einen Blick heute fangen, von wie es ist, eine Familie rissenge Auseinander durch Krieg sein. Der Kummer, den die Leute während WWII gefühlt haben müssen, ist unglaublich. Ich habe es nicht schwerig gefunden, zu lesen, und der Gebrauch der Wiederholung war gut für Wirkung. Zum Beispiel "halb drei". Ich nehme das deutsche Literaturanalysenkurs nächstes Semester und ich hoffe, dass wir mehr von Wolfgang Borchert lesen werden.

Posted by heim0113 at 11:47 PM

April 13, 2005

Danielle 9

Die Kuchenuhr vertretet als ein Symbol fuer das Kindheit des Mannes. Wann er die Kuchenuhr anschauet koennte er an seinem Kindheit errinern. Er weisst schon jetzt dass seinem Kindheit war perfekt fuer ihm, und jetzt vermisst er das.
Leute dackten dass er eine altes Gesicht hat, aber das hat nicht mit seinem Alter zu tun, trotztdem mit seinem Erfahrung. Er hat viele sachen erlebt, warscheinlich schlimmes Sachen, und jetzt ist er muede, traurig und muede. Er vermisst die Paradies der Kindheit, jetzt ist seinem Leben viele schwerer, und kompliziert. Wann Man ein Kind ist, konnen sie alles machen und am meisten ist es nur spass. Wann Man erwachset dann haben sie probleme und andere sachen, wo sie zuruck denken mussen, zu bessere Zeiten.
Ich glaube diese Man will etwas zuruck, viellicht ist es seinem Mutter, oder viellicht ist es nur das freiheit der Kindheit. Im endefekt dieses Kuckenuhr ist ein Symbol fuer etwas besser, und schoener. Wann er dies Symbol erhaelt, kann er immer das in seinem Kopt erhalten und nie verlassen.

Posted by walt0359 at 11:53 AM

Bryan Janke- Tagebuch 9

Der Kuechenuhr ist ein sehr abstraktes Gedicht. Ich denke seine eine traurige Geschichte, weil der Mann alles verloren hat. Das einzige Ding das er linke Seite ist eine Uhr, und es erinnert ihn von seiner Familie. Die anderen Leute denken, dass er verrückt ist, haben sie ihn auch nicht im Auge angeschaut. Die anderen hat nicht verstanden, vielleicht während der Massenvernichtung wurden seine Eltern weggenommen. Die kaputt Uhr ist eine Mahnung von alles, das er gehabt hat. Durch das Gedicht sollen Sie lernen, zu schätzen, was Sie haben. man wisst nicht, wenn eine Tragödie geschehen wird. Daher Schätzen Sie jeden Moment mit Freunden und Familie. Es sagt auch dass ohne Freunde oder Familie, hat man nichts.

Posted by jank0060 at 11:01 AM