November 1, 2004

Der Fluch kommt zu Ende

Gestern gewann der Boston Red Sox endlich die World Series. Nach einer ausgezeichnet Reihe gegen der Yankees, haben der Red Sox der Cardinals in vier Spielen geschlagen. Wichtiger, brach das Red Sox den Fluch zu Ende, der sie seit 1918 gedauert hat. Der Fluch begann, als der Red Sox Babe Ruth an das New York Yankees für nur 100.000 Dollar verkaufte. Der Yankees haben über zwanzig Baseball World Series gewonnen seit dem Tausch. Pedro Martinez, Würfer der Red Sox, hat einen Wunderbar Speil gespielt. Alle von Boston haben letzten Abend gefeiert, und niemand hat geglaubt was wirklich passiert ist. Doch nach dem Spiel gab es ein Aufruhr. Boston Red Sox Fans haben Autos gebrannt und zerstört. Polizei und Aufrührer sind zusammengestoßen und eine Frau ist leider von einen Pistol getötet. Viele von die Aufrührer waren verlezt wann ungefähr 2,000 Menschen sind von die Polizei geflohen. Jetzt sind die Red Sox im Disney World um ihren Weltmeisterschaft zu feiern.

Posted by degr0064 at November 1, 2004 11:05 AM