December 1, 2004

Mein Blaues Klavier

Ich habe schon viel Gedichte über die Holocaust gelesen. Dieses Gedicht, wie anderen, benutzt Symbolen und die Idee Freiheit zusammen. Obwohl das Klavier versteckt die Frau im Keller, das Klavier versteckt ihr von dem Welt auch. Ich meine sie hasst das Klavier. Sie kann doch nichts spielen, also sie sitzt jeden Tag im Keller vor einen wünderschön Klavier.
Um diesen Zeit gab es viele Nazi Propaganda dass ein Verbindung zwischen Juden und Ratten formuliert hat. Ich glaube dieses ist warum wir Ratten im dieses Gedicht sehen. Die Frau ist jetzt versteckt mit alle die anderen Ratten und sie denkt was besser sein würde: Tot und Frei? oder lebendig und eingesperrt?

Posted by degr0064 at 9:42 AM