October 05, 2004

(Noch der)Ueberraschung

Ich kam grad von der Arbeit nach Hause. Ich roch wie Putzmittlen von einem langen Abend ausspülen. Ich wollte nur schlafen gehen. Aber dieses Sonderrecht sprächt mir jemand ab.
Ich hatte solche Herzklopfen! Sie fesslten mich, verbanden mir die Augen, zogen mich um, und stellten mich in einem Auto neben zwei unbekannte Jungs. Alles war ganz still. Wir fuhren in Schweigenheit eine gute 15 Minuten. Ein paar mal brechte das Gekicher das Schweigen.
Irgandwann, erreichten wir unser Ziel. Wir stiegen aus dem Auto aus. Die Frühling Luft kühlte mich ab, sie vergassen meine Jacke. Aber wir stehten nicht lang drausen. Drinnen hörte ich die Stimmen von vielen Menschen. Die Leute aus dem Auto, kannte ich schon von Stimmen her. Sie waren meine Schwester, und Freunde Zoe, Dan, und David. Von die Geraeusche wusste ich dass Sie mich in einer großen Halle rein fuehrten. Ich war neurierig. Wo waren wir? Warum waren wir hier? Warum lachen sie die ganze Zeit?
Auf einmal kam die Augenbinde auf. Wir stehten in einem Kino. Herum mir stehten viele von meinen Freunden. Es war eine Überraschungs Party!

Posted by shin0167 at 06:46 PM

Ein einfaches fahrt nach Prag


Als ich und meine Eltern in unsere Hotel zimmer in Dresden sass, haben wir uns fuer den fahrt nach Prag vorbereitet. Ich packte meine Sachen zusammen und nur dann habe ich gemerkt das meine Reisepass gar nicht dabei war. Erlich gesagt habe ich gar nicht daran gedacht. Ich wusste, dass Prag nicht in Deutschland war, aber ich habe gedacht, dass eine Reisepass wird gar nicht noetig, weil Prag nicht so weit weg ist. Meine Mutter war auch nicht sicher ab ich es brauchen wird so habe ich meine Gasteltern angerufen. Meine Gastmutter sagte ich werde es sicherlich brauchen. Nach den anruf mit meine Gastmutter habe ich mit meine eltern gesprochen. Wir haben alle ueberlegt wie ich es kriegen konnte. ich habe angefang in Schweiss auszubrechen. Wann ich kein pass habe konnte ich mit meine Eltern nicht weg fahren, nicht aus Deutschland. Diese Reise war schon lange geplant und meine mutter war ganz sauer auf mich. Die einsige moerglichkeit war fuer mich am naechsten tag nach hause zu meine Gastfamilie zu fahren meine Reisepass abzuholen. Am naechsten morgen nahm ich den Zug um 6 uhr. Es hat vier stunden gedauert vor ich in Kassel war. Dann war es noch eine vier stunden fahrt zu meine Eltern in Dresden und dann noch drei stunden mehr nach Prag. Jetzt werde ich nie mals meine Reisepass vergessen!

Posted by nyber063 at 06:46 PM | Comments (1)

Ich kann es nicht glauben! (justin version)

Als ich und meine Eltern in unsere Hotel zimmer in Dresen sass, haben wir uns fuer den fahrt nach Prag vorbereitet. Ich packte meine Sachen zusammen und nur dann habe ich gemerkt das meine Reisepass gar nicht dabei war. Erlich gesagt habe gar nicht daran gedacht. Ich wuste, dass Prag nicht in Deutschland war aber ich habe gedacht, dass eine Reisepass wird gar nicht gebraucht. Meine Mutter war auch nicht sicher ab ich es brauchen wird so habe ich meine Gasteltern angerufen. Meine Gastmutter sagte ich werde es sicherlich brauchen. Wir haben alle ueberlegt wie ich es kriegen konnte. Die einsige moerglichkeit war fuer mich am naechsten tag nach hause zu meine Gastfamilie zu fahren meine Reisepass abzuholen. Am naechsten morgen nahm ich den Zug um 6 uhr. Es hat vier stunden gedauert vor ich in Kassel war. Mein Gastbruder hat auf den Gleis gewartet und hat meine Sachen mitgebracht. Ich hatte eine Stunde vor ich wieder zurruck fahren musste und wir haben den zeit benuztz ein Eis zu essen. Dann war es noch eine vier stunden fahrt zu meine Eltern in Dresden und dann noch drei stunden mehr nach Prag. In Prag haben wir fast alles moeglich gemacht. Besonderes ausgezeichnet war der "Middle Europe's Largest Dance Club" der ungefaehr 6 Etagen hattet. Jeder Etage speilte verschiedene Musik. Jetzt werde ich nie mals meine Reisepass vergessen!

Es geht um eine Tragoedie mit eine vergessende Reisepass.
Sehr gute Hauptteil mit viele adjektiven.
Was ist im Prag passiert! Hoffentlich ihre Reise ist besser und bequemer
gelaufen.
Ich glaube deine Stimmung ist ganz klar durch die Text.
Sehr gute Geschichte!

Posted by degr0064 at 06:43 PM | Comments (2)
The views and opinions expressed in this page are strictly those of the page author. The contents of this page have not been reviewed or approved by the University of Minnesota.