October 7, 2004

Ost und West endlich zusammen

Ich wohne Direkt auf dem Grenze des Ostens und Westens in Berlin. Gestern ist etwas unglaublich passiert. Ich sass auf dem Mauer um meine Hausaufgaben zu machen und ganz plötzlich ist der Mauer gefallen. Ja, nach über dreizig Jahren ist der Mauer auf eimal gefallen. Ich dachte tatsächlich, ich brauche doch ein Souvenir. Glücklicherweise hatte ich mein Hammer dabei. Nach zwei oder drei Schläge hatte ich eine gute Stück der Mauer. Dann bin ich zu Hause gegangen um meine Mutti zu zeigen. Als ich zu Hause kam, sah ich eine große Party. Meine ganze Familie waren dabei und waren bereit zu feiern. Endlich Ost und West zusammen. Meine Brüder in der Ost und Eltern in der West sassen auf der gleichen Tisch zum ersten mal in über zehn Jahre. Wir haben alles vergessen: West gegen Ost, Ost gegen West, wir waren einfach einen Familie. Jetzt gibt es nur ein Deutschland.

Posted by degr0064 at 4:22 PM

October 6, 2004

Der Maueröffnung durch meinen Augen

Der Tag war einen ganz besonderen Tag für viele Menschen. Ich hatte die Ehre am diesen Tag in Berlin zu sein. Alles war total choatisch! Viele Leute sind gleich zu dem Mauer gefahren. Sie sind dadrauf getanzt, und gefeiert! Es war der Wahsinn. Früher, dürften wir gar nicht mal so nah dran sein. Meine Freunde und ich sind auch dahin gefahren. Wir sind auch drauf der Mauer gestiegen! Wir wollten in Ostberlin gehen, und durch der Tur gehen. Ein von meinen Freunden hatte vorher in Ostberlin gewohnt. Der hatte total angst. Der glaubte es nicht, dass wir da sein dürfte. Der sagt sogar, dass die DDR wird ihn nicht wieder raus lassen, wenn der rüber steigt. Ich hab ihn gesagt, dass das nur schwachsinn, und bin gleich auf den Mauer im Ostberlin gesprungen, und hab ihm gezeigt, dass nichts passieren würde. Endlich hat er mir geglaubt. Und dann hat der einfach geweint.

Posted by shin0167 at 3:30 PM