October 28, 2004

Wahl Katie

Der Wahl des Presidenten wird, wie jede vier Jahre, am 2. November stattfinden. Dieses Jahr, hat keiner von den zwei groessten Kandidaten George W. Bush oder John Kerry eine klare Mehrheit des Wahles haben. Es sei auch einer der interessantesten Waehle den letzten Jahrzehnten wegen des Irakkrieges. Eine Mehrheit der jungeren Waehler sind der Meinung Kerrys, meinte 18 jaehrige Studentin Jillian Hipsman. Das Juegend sei, ihrer Meinung nach, gegen Bush wegen des Krieges. Mit Kerry als Praesident, koennte sich der Krieg schneller beenden, meinte sie. Die Soldaten, die jetzt in Irak sind, sind am meinstens einer anderen Meinung. Mit Bush als Praesident, koennte er den Krieg in Irak schneller beenden, weil er es weisst, was jetzt dort stattfindet. Kerry oder Bush- oder einen anderen Kandidat wird schliesslich am Dienstag gewaehlt.

Posted by kinc0019 at 5:25 PM

Schnee

Schule ist geschlossen! Gestern Abend hat es viel geschneit. "Ich habe nie so viele Schnee in Minnesota gesehen" sagte Max aus Andover. "Ich kann es einfach nicht glauben!" Die Metro-area hat ungefare 130cm schnee gekriegt. Es hilft auch nicht dass es viel Wind auch gab. Jedes Strasse ist geschlossen, die Präsident hat gesagt "Wow, unglaublich." es ist unglaublich, anstadt auto fahren, man musste mit Schlitten fahren. "Schule hat nie so viel Spass gamacht!" hat ein unbekannte Schuler aus den Super-Block gesagt. Die Wetterprognose für Morgen: Weisse.

Posted by mari0169 at 5:13 PM

Das Reh

In Minnetonka Minnesota, ein vorort von Minneapolis in ein ruhiges Nachbarschaft gibt es viele unerwuenschte Tiere, besonderes die Reh. Sie bedrohen das Nachverkehr und viel mehr werden von dem alten Cargillplatz fliehen. Diesem Winter wird vielen Jaegern hier in der Nahe die Reh erschiessen, erschlagen oder fangen und ingendwann spaeter irgendwo anders befreien. Das Zahl von letztem November hatte bemerkt, dass es in eine 3 Mile Radius 600 bis 700 Rahe gibt. So viele Tiere in einem kleinen Platz ist ungesund und diese Tiere wird das naturalisches Essen ueberwaeltigen. Es gibt nur ein Problem, und das ist wir werden nicht bis Fruehling wissen, ob dieses Programm erfolgreich wird.

Posted by zint0018 at 4:13 PM

Titanic

Titanic sank
Während der Jungfernfahrt der RMS Titanic von Southhampton nach New York, versank der Schiff in das eiskalten Wasser des Atlantiks. Es geschah am 14. April 1912 um 2.20 Uhr. Der Schiff stieß mit einem Eisberg zusammen und der Rumpf wurde zerstört. Nur für die Hälfte aller Passagiere gab es einen Platz in den Rettungsbooten. Platz gab es nur für 1000 von 2200 Menschen an Bord. Die übrigen Leute sanken mit dem Schiff und ertranken. Nach Stunden nach den Untergang wurden die 712 Überlebenden von dem Schiff Carpathia gerettet. Fast 1500 Leute starben. Die Titanic war einer Schiff der britischen Reederei “White Star Line.” Die Ingenieure sagten, dass dieser Schiff unsinkbar war. Millvina Dean, die die Katastrophe überlebte und zusah, sagt, "Die damalige Vorstellung, dass die Titanic unsinkbar sei: Sie wurde gebaut um die Natur und damit Gott zu übertreffen."

Posted by loch0067 at 4:12 PM